Das Radhauptnetz Düsseldorf kommt!

Das Radhauptnetz Düsseldorf kommt!

Seit 2015 wird in Düsseldorf Stück für Stück die Planung zu einem Radhauptnetz umgesetzt.
Die Fakten:
Streckenlänge 300 Kilometer
– 700 Einzelmaßnahmen
– durch die ganze Stadt!

Die kleinen bisher vorhandenen Bezirksradwege werden nun durch die ganze Stadt führenden breite und aufnahmefähigen Radwege ergänzt, so der Ansatz.
Die ersten Radwege des Radhauptnetzes wie Friedrichstraße, Elisabethstraße, Kölner Straße sind entstanden. Weitere sicherere Radwege sind in fester Planung und harren des Baus, so die Klever Straße, Ulmenstraße  –  und erst letztens im Verkehrsausschuss auf den Weg gebracht ein ganz altes grünes Anliegen,  die Karlstraße.

Klicken Sie zum entstehenden  Radhauptnetz in Düsseldorf:

>> Download Übersichtskarte der Radnetze (PDF ca. 44 MB!)

>> Informationen zu Konzept, Plänen, Entwicklung, Weiterentwicklung, Priorität Netzstufe 1, Fachgruppe Radverkehr und Bürgerdialog

Nachtrag:
In seiner Sitzung am 19.10.2017 beschloss der Rat der Stadt Düsseldorf den „Ausführungs- und Finanzierungsbeschluss“ zur neuen Asphaltierung der Karlstraße. Damit eng verbunden ist die Erstellung eines in der Regel 1,60m breiten Radstreifens.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld